Bundesgartenschau in Heilbronn

Seit 1951 findet in der Bundesrepublik Deutschland alle zwei Jahre eine Bundesgartenschau in größeren Städten der Republik statt. 2019 ist nun die Stadt Heilbronn Ausrichter dieser sehr beliebten Großveranstaltung!

26 Jahre nach der überaus erfolgreichen Internationalen Gartenbauausstellung „IGA 93“ in Stuttgart, gibt es nun wieder eine Bundesgartenschau „BUGA“ in Baden-Würrtemberg. 

Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche am Neckar gelegen, werden außergewöhnliche Gärten, interessante Kunst, Musik, Tanz und Sport angeboten. Wir kommen in den Genuss einer exklusiven Führung durch den Leiter des Günflächenamtes der Stadt Heilbronn, Herrn Hans-Peter Barz. 

Besonders interessant und spannend ist ein neu entwickeltes und umgesetztes Stadtquartier. Dieses wurde gemeinsam von Bewohnern, Architekten, Investoren, der Stadt Heilbronn und der BUGA Heilbronn entworfen. Bereits 2017 konnten die Teilnehmer unseres damaligen Kulturprogrammes (Heilbronn: Käthchen- und Weinstadt) bei der Schiffstour auf dem Neckar einen ersten Eindruck gewinnen.

Zur Stärkung werden wir auf dem BUGA-Gelände im schönen Ambiente des Restaurant „Alte Reederei“, am Ufer des Alt-Neckars, ein gemeinsames Mittagessen einnehmen.

Nach dem Mittagessen ist individuell Zeit, um über das BUGA-Gelände zu schlendern und die herrlichen Gartenanlagen sowie die zukunftsweisende Architektur zu genießen.

Die Rückfahrt ist für 18 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen gelten erst nach Zahlungseingang als verbindlich!

Zahlungseingang bis 28.05.2019 erforderlich!

Zum Event Anmelden
Weitere Events
Eigentlich wissen wir ja alle, dass es in Stuttgart ein Stadtarchiv gibt. Viele wissen vielleicht auch, dass es vor einigen Jahren aus der Stadt nach Bad Cannstatt in den Bellingweg gezogen ist. Aber die meisten sind vermutlich noch nie in den Genuss einer exklusiven Führung mit dem Direktor des Stadtarchivs Herrn Prof. Dr. Roland Müller gekommen. Das soll sich nun ändern!
Bestimmt sind wir alle schon einmal an einem Stolperstein stehen geblieben und haben den Namen gelesen, der darauf stand. Aber wissen wir auch etwas über die Schicksale, die sich hinter diesen Stolpersteinen verbergen? Kennen wir den Ursprung dieses Projektes?
Traditionell findet der letzte Stammtisch des Jahres als vorweihnachtlicher Stammtisch in der Weinstube Kachelofen statt. Wir freuen uns Sie am 07.11.2019 begrüßen zu dürfen. Wir treffen uns in der Weinstube Kachelofen in der Eberhardstraße 10. Keine Anmeldung erforderlich!
Werden Sie Mitglied Bei Pro Stuttgart
Engagieren Sie sich zum Wohle der Stadt