Die Schweiz zu Gast in Stuttgart – Alphorn trifft Trompeten

Das Orchester Pro Musica Stuttgart (Leitung: Jürgen Klenk) und das Toggenburger Orchester (Leitung: Ernst Hüberli) aus der Schweiz laden mit einem nicht alltäglichen Programm in den Weißen Saal des Neuen Schlosses ein:

Lisa Stoll (Jahrgang 1996), die derzeit bekannteste und beste Alphornistin der Schweiz, wird ein eigens für diesen Anlass komponiertes Konzert für Alphorn und Orchester von Hanspeter Kübler spielen – eine Rarität, zumal hier im Ländle!

Als strahlenden Auftakt hören wir mit dem Konzert für drei Trompeten und Orchester von Johann Sebastian Bach, sozusagen einen „Klassiker“. Solistisch zu hören sind Rudi Scheck, Jörg Zuckschwerdt und Oliver Mayer-Spohn.

Der Höhepunkt des Konzertes wird die sog. Toggenburger Rhapsody sein, eine sinfonische Dichtung von Hanspeter Kübler ähnlich Smetanas. Moldau über die Thur, die das Toggenburg landschaftlich prägt. Zu dieser Musik wird ein eigens dafür gedrehter Film über den Fluss und seine Besonderheiten zu sehen sein. Lassen Sie sich überraschen!

Vor dem Konzert bekommen Sie eine musikalische Einführung in die Werke, können das Alphorn in Ruhe aus der Nähe betrachten und vielleicht auch die ein oder andere Frage an die Mitwirkenden richten. Im Anschluss an das Konzert werden im Foyer Stuttgarter Wein und Käse aus der Schweiz serviert.

Anmeldungen gelten erst nach Zahlungseingang als verbindlich!

Zahlungseingang bis 06.05.2019 erforderlich!

 

 

Zum Event Anmelden
Weitere Events
Eigentlich wissen wir ja alle, dass es in Stuttgart ein Stadtarchiv gibt. Viele wissen vielleicht auch, dass es vor einigen Jahren aus der Stadt nach Bad Cannstatt in den Bellingweg gezogen ist. Aber die meisten sind vermutlich noch nie in den Genuss einer exklusiven Führung mit dem Direktor des Stadtarchivs Herrn Prof. Dr. Roland Müller gekommen. Das soll sich nun ändern!
Bestimmt sind wir alle schon einmal an einem Stolperstein stehen geblieben und haben den Namen gelesen, der darauf stand. Aber wissen wir auch etwas über die Schicksale, die sich hinter diesen Stolpersteinen verbergen? Kennen wir den Ursprung dieses Projektes?
Traditionell findet der letzte Stammtisch des Jahres als vorweihnachtlicher Stammtisch in der Weinstube Kachelofen statt. Wir freuen uns Sie am 07.11.2019 begrüßen zu dürfen. Wir treffen uns in der Weinstube Kachelofen in der Eberhardstraße 10. Keine Anmeldung erforderlich!
Werden Sie Mitglied Bei Pro Stuttgart
Engagieren Sie sich zum Wohle der Stadt