DIE VILLA GEMMINGEN – ein Kleinod



Für die Führung um 15.30 Uhr gibt es noch wenige Plätze, die Führung um 17.30 Uhr ist ausgebucht!



Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass die Baronin, Christa Freifrau von Tessin, wieder einmal angeboten hat, dass wir eine Führung und Besichtigung der wunderschönen Villa Gemmingen machen können. Da es 2019 so schnell ausgebucht war, bieten wir auch dieses Mal zwei Führungen inklusive Weinverkostung und spannenden Erläuterungen durch Frank Ackermann, dem absoluten Kenner der Villa Gemmingen an.

Die Villa Gemmingen auf der Karlshöhe wurde im Jahr 1911 für Dora Siegle und ihren Mann Fritz Baron von Gemmingen-Hornberg errichtet. Sie ist zweifellos die nobelste und exklusivste Villa Stuttgarts, was sich schon daran erkennen lässt, dass ihre Baukosten doppelt so hoch waren wie die der gleichzeitig errichteten Villa Reitzenstein.

Um das Jahr 1911 wurden die letzten drei großen Villen in Stuttgart eingeweiht. Neben der Villa Gemmingen waren es die Villa Bosch, heute Sitz der Robert-Bosch-Stiftung, und die Villa Reitzenstein, heute Amtssitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten.
Der Bauherr war Fritz Freiherr von Gemmingen-Hornberg, doch kam das Vermögen von seiner Frau Dora, der jüngsten Tochter von Gustav Siegle (1840 – 1905). Dieser hatte im Stuttgarter Westen eine Farbenfabrik mit einem globalen Vertriebsnetz aufgebaut und fusionierte im Jahr 1873 mit der BASF, womit er deren Hauptaktionär und Vorstandsvorsitzender wurde. Gleichzeitig erwarb er die damals unbebaute und verwilderte Karlshöhe und bestimmte sie für sich und seine Kinder zu einem repräsentativen Familienanwesen.

Zum Ausklang kehren wir in der Brauereigaststätte Dinkelacker,
Tübinger Straße 46 auf ein zünftiges Vesper ein.

Zum Event Anmelden

Weitere Events
Mit dem komfortablen Bus der Firma Binder geht es um 14.30 Uhr an der vhs/Rotebühlplatz los Richtung Freiberg am Neckar, wo eine Betriebsbesichtigung der Metzgerei Schneider auf uns wartet. Das traditionsreiche Familienunternehmen „Der Metzger Schneider“ nahm mit der Gründung des Betriebs in Stuttgart durch Metzgermeister Karl Schneider im Jahr 1934 seinen Anfang. Nach den Kriegswirren, […]
Lassen Sie sich überraschen, wo die Reise hingeht! Eines ist sicher: es wird ein wunderschöner Tag mit unvergesslichen Erlebnissen, viel neuem Wissen und unterhaltsamen Anekdoten, die Dr. Bernd Langner auf seine unnachahmliche Weise zum Besten gibt. So viel verraten wir schon einmal: es geht im komfortablen Bus der Firma Binder in Richtung Enzkreis…. Kultur und […]
Stuttgart-Uhlbach ist einer der 23 Stadtbezirke von Stuttgart und wird gemeinsam verwaltet vom Stadtbezirk Obertürkheim. Es ist eher einer der kleineren Stadtbezirke und besticht vor allem durch die wunderschöne Lage inmitten der Weinberge am Fuße des Rotenberg mit der Grabkapelle. Bei einem ca. einstündigen Stadtspaziergang mit Bezirksvorsteher Kevin Latzel erfahren wir so manche Anekdoten über […]
Werden Sie Mitglied Bei Pro Stuttgart
Engagieren Sie sich zum Wohle der Stadt