Reif für die Insel – Das schwäbische Meer mit den Inseln Reichenau und Mainau

Neuer Termin: 22. Juli 2021

Wir beginnen unser „Inselhopping“ auf der Reichenau, der größten Insel im Bodensee. Im Jahr 2000 wurde sie als „Klosterinsel Reichenau“ mit ihren drei mittelalterlichen Kirchen in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen. Die St. Peter und Paul Kirche am nördlichen Ende der Insel ist eine dieser drei romanischen Kirchen, die zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert erbaut wurden und einst zum Kloster Reichenau gehörten. Zum Trio zählen auch die Kirche St. Georg mit ihren berühmten Wandmalereien sowie das Münster St. Maria und Markus als ehemalige Klosterkirche der Benediktinerabtei. Letztere ist von ihrem Ursprung gesehen die älteste Kirche der Insel, gegründet 724 n.Ch. Bei einer Führung durch das Münster (ca. 60 min) bekommen wir einen Einblick in die Reichenauer Klostergeschichte und werden die ehrwürdige Schatzkammer der Kirche bestaunen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Strandhotel „Löchnerhaus“ auf der Insel Reichenau geht unsere Fahrt weiter über das Wollmatinger Ried bis zur Mainau, der bekannten „Blumeninsel im Bodensee“. Das idyllische Eiland befindet sich seit 1907 im Besitz der schwedischen Adelsfamilie Bernadotte und wird noch heute unter deren Leitung weitergeführt. Auf ca. 45 Hektar Inselfläche gibt es viel zu entdecken: die Schlosskirche St. Marien mit Schlosspark und historischem Baumbestand, große Parkanlagen mit Palmen- und Schmetterlingshaus sowie nicht zuletzt der atemberaubende botanische Garten. Wir werden die Insel Mainau auf einem facettenreichen Rundgang (ca. 90 min) näher kennen lernen – freuen Sie sich auf wissenswerte Details über die Geschichte, Botanik und das Wirken der Gräflichen Familie Bernadotte. Anschließend geht es zu Kaffee und Kuchen in die „Schwedenschenke“.

Zum Abschluss des Tages werden wir mit der Fähre von der Insel Mainau nach Dingelsdorf fahren, wo uns unser Busfahrer bereits erwartet und wohlbehalten nach Stuttgart zurückbringt.

Zum Event Anmelden

Weitere Events
Spaziergang mit Bezirksvorsteher Ralf Bohlmann Kennen Sie den Stadtteil Stuttgart-Hofen? Wissen Sie, dass Hofen schon 900 Jahre alt ist? Bei einem Spaziergang mit dem Bezirksvorsteher von Hofen, Ralf Bohlmann, lernen wir diesen schönen Stadtteil kennen. Hofen hat viele Gesichter – es gibt eine aktive Faschingstradition in Hofen, eine wunderschöne Kirche und eine Burgruine. Erstmals urkundlich […]
Neuer Termin: 15. September 2021 Inmitten der Schwäbisch-Fränkischen Alb liegt das Nördlinger Ries, eine markante Geländeform, die vor etwa 15 Millionen Jahren entstand. Damals kollidierte ein im Durchmesser ca. 1 km großer Asteroid mit der Erde und hinterließ einen ca. 25 km großen, nahezu kreisrunden Einschlagskrater. Dieser ist einer der besterhaltensten Krater seiner Größenordnung und […]
DAS KONZERT IST AUS AKTUELLEM ANLASS AUF DEN 25.07.2021 VERSCHOBEN! Die Highlights aus 3 Jahrhunderten klassischer Chormusik von Carl Orff, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Giuseppe Verdi, Leonard Bernstein, Gustav Mahler, John Rutter, Karl Jenkins, Ola Gjelo, Johannes Brahms, Edvard Grieg und Antonio Vivaldi Mitwirkende: Chorvereinigung […]
Werden Sie Mitglied Bei Pro Stuttgart
Engagieren Sie sich zum Wohle der Stadt