Vorhang auf! Zu Besuch im Friedrichsbau Varieté – 1925 – Die 20er Jahre

Pulsierend, lebensfroh, glamourös – „1925 – Die 20er-Jahre Revue“ ist eine Hommage an ein faszinierendes Jahrzehnt: die goldenen Zwanziger! Eine einzigartige Ära des Auf- und Umbruchs, die geprägt war von neuer Kunst und Musik – eine kurze Moderne zwischen den Weltkriegen. Die Frauen zeigen sich mit Bubikopf und Wasserwelle, die Herren flanieren mit Schiebermütze oder Zylinder. Die Welt tanzt am Abgrund: Eine elektrisierende Melange aus Ekstase und Freiheitsgefühl.

Heute, 100 Jahre später, bringt das Friedrichsbau Varieté diese bewegte Zeit zurück auf die Bühne. Mit großen Ensembleszenen, starken Bildern und mitreißender Artistik transportieren die KünstlerInnen das Lebensgefühl und den einzigartigen Charme dieser goldenen Ära.

Wir starten unseren Abend mit einem Gläschen Sekt im Foyer des Friedrichsbau Varietés, bevor wir unsere Plätze im Saal einnehmen. Wer möchte, hat vor Beginn der Show noch die Möglichkeit, individuell ein Abendessen oder Vesper zu bestellen. Anschließend tauchen wir gemeinsam ein in die Welt der Bohème, des Charleston, Swing und Glamours. Genießen Sie mit uns die Eleganz und die unbeschreibliche Lebensfreude der 20er Jahre – freuen Sie sich auf kreative Visionäre, Weltklasse-Akrobatik, Gesang, Tanz und Comedy!

Zum Event Anmelden

Weitere Events
Stadtführung und Degustation bei Kessler Sekt Südöstlich von Stuttgart, inmitten des Neckartals liegt die ehemalige Reichsstadt Esslingen am Neckar. Sie lockt mit ihrer mittelalterlichen Kulisse, einer Vielzahl an Baudenkmälern und nicht zuletzt – eingerahmt von Neckar und Weinbergen – mit außergewöhnlichem Charme. Ein Grund mehr, dass auch wir diesem architektonischen Juwel einmal einen Besuch abstatten. […]
Führung durch die Unternehmensausstellung des Mahle Konzerns Mit einem Jahresumsatz von 12,6 Milliarden Euro (Stand 2018) zählt MAHLE zu den 20 größten Automobilzulieferern der Welt. 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 80.000 Mitarbeitende an 160 Produktionsstandorten und in 16 Entwicklungs- und Forschungszentren. Doch seine Anfänge machte dieser Weltkonzern in einer kleinen Werkstatt in Bad Cannstatt […]
Die Highlights aus 3 Jahrhunderten klassischer Chormusik von Carl Orff, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Giuseppe Verdi, Leonard Bernstein, Gustav Mahler, John Rutter, Karl Jenkins, Ola Gjelo, Johannes Brahms, Edvard Grieg und Antonio Vivaldi Mitwirkende: Chorvereinigung Weil der Stadt Daimler Männerchor Stuttgart-Untertürkheim Chorgemeinschaft Untertürkheim Liederkranz Ditzingen […]
Werden Sie Mitglied Bei Pro Stuttgart
Engagieren Sie sich zum Wohle der Stadt